Machi Koro

Auf die enge Auswahlliste für das Spiel des Jahres 2015 hat es auch «Machi Koro» geschafft, ein gelungenes Familienspiel aus Japan, einer Nation, wo Brettspiele ebenfalls hoch im Kurs stehen.
Mittels Gebäudekarten baut hier jeder Mitspieler nach und nach eine eigene Stadt auf. Hat man ein Haus gekauft, wirft dieses – je nachdem, welche Zahl gewürfelt wird – einen Gewinn ab, den man wieder für weitere Investitionen verwenden kann. Wer als Erstes vier Grossprojekte errichtet hat, gewinnt.
Unsere kleine Stadt will wachsen. Wo anfangs noch Weizenfelder und die Dorfbäckerei den Tag verschlafen, sollen bald
Geschäfte, Fabriken und Cafés von urbaner Größe zeugen. Jeder Spieler ist der neue Bürgermeister solch einer Mini-Metropole und will die vier Grossprojekte Bahnhof, Funkturm, Freizeitpark und Einkaufszentrum umsetzen.
Wer am Zug ist, würfelt mit (anfangs) einem Würfel, anschliessend prüfen alle Spieler, ob ihre Gebäude einen Ertrag erwirtschaften. Manche bringen nur im eigenen Zug Geld, andere auch dann, wenn man nicht an der Reihe ist. Dieses Geld wird wiederum in neue Unternehmen investiert – oder in eines der wichtigen Grossprojekte.
„Machi Koro" ist ein schnelles und strategisch leichtes Aufbauspiel für grosse und kleine Stadtplaner, die in grossen und kleinen Städten wohnen.

Neu mit der Grossstadt-Erweiterung für noch mehr Spielspass!

Viel Spass beim Spielen!
2 bis 4 SpielerInnen
ab 8 Jahren
Spiel 1488.0
Spiel 1488.0
Art-Nr: 1488
Kategorie: Gesellschaftsspiele
Alterskategorie: ab 8 Jahren
Spieldauer: 30
Anzahl Mitspieler: 2-4
Hersteller: Kosmos
Anzahl Ausleihtage: 28
Gebühr Fr.: Fr. 2.00
Spiel Reservieren

Spiel Reservieren

Spiel:
Kundennummer: (Falls vorhanden)
Vorname / Name:*
E-Mail Adresse:*
Reservieren ab:
sofort sobald das Spiel bereit ist, werden Sie von uns benachrichtigt, ebenso wenn weitere Reservationen für das Spiel bestehen
Zusätzliche Angaben:

Benutzer, die dieses Spiel ausgeliehen haben, hatten auch: